Skip to main content.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ich habe eine sehr interessante Diplomarbeit "Informationsverlust durch die Digitalisierung" von Balázs Bárány entdeckt. Wem das Ausdrucken zu umständlich ist, kann sie auch bei Amazon als Buch bestellen.

Das Lesen hinterlässt kein gutes Gefühl; man merkt, wie gefährdet die Grundlage unserer Kultur ist. Wenn immer mehr Informationen auf Speichermedien archiviert werden, die nicht einmal so lange haltbar sind wie das schlechteste Papier, was wird dann von unserem "digitalen Zeitalter" übrig bleiben ?

Was wird mit den vielen Fotos und Filmen, die wir gemacht haben ? Die nächste Generation wird sie gar nicht mehr ansehen können.

Es werden auch einige Lösungsansätze beschrieben, wie man mit Open Source Software sein privates Archiv zukunftssicher machen kann.

Sehr lesenswert !

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren