Skip to main content.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Es gibt wenige gute Bücher zum Thema "Selbstmanagement", dieses Buch von David Allen stellt eine positive Ausnahme dar:
ISBN: 3492240607

Er beschreibt eine Systematik für ein alltagstaugliches (!) Selbstmanagement, bei der z.B. folgende Regeln eingehalten werden müssen:

  • Erfassung eines jeden (!!) Vorgangs
  • Sowohl berufliche alsauch private Vorgänge sollen berücksichtigt werden
  • Jeder Vorgang, der sich in weniger als 2 min erledigen lässt wird sofort erledigt
  • Für jeden Vorgang wird der nächste Schritt definiert
  • Durchlaufen von 5 "Stationen":
    • Erfassen
    • Durcharbeiten
    • Organisieren
    • Durchsehen
    • Durchführen
  • Führen von Projektlisten (Wobei ein Projekt ein Vorgang mit mehr als einem Arbeitsschritt ist.)
  • Erstellung von Checklisten
  • ...

Das Buch unterscheidet sich von der mir bekannten Zeitmanagement-Literatur dadurch, dass Allen's System sehr flexibel einsetzbar ist, selbst wenn man nur Teile davon einsetzt relativ schnell positive Effekte bemerkt. Ausserdem wird ausdrücklich von dem (mir schon immer relativ abstrakten) "Priorisieren von Vorgängen" abgeraten, sondern dem Leser eine "intuitivere Arbeitsweise" empfohlen.

Es ist erstaunlich was alleine die konsequente Definition des nächsten Schritts bewirkt!

Das System funktioniert sowohl mit Papier und Bleistift alsauch mit PDAs, Outlook, Lotus Notes etc.
Vorbei sind nun die Zeiten, wo man vergisst Mails zu beantworten, Vorgänge nicht aufmerksam verfolgt und Termine vergessen werden ;-)

Ich habe den Inhalt des Buches auch in einer MindMap zusammengefasst, (Die Map wurde mit dem OpenSource Tool vym erstellt.

David Allen hat auch ein gutes weblog.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren