Drucken
Zugriffe: 9166

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Manchmal ist man schon darüber verwundert, wie gut manche Open Source Produkte gemacht sind.
Für das was der Editor jedit kann ist er m.E. besser als viele kommerzielle Produkte.

In jedit habe ich jedenfalls "den" Editor gefunden.

Einige Eigenschaften von jedit:

Ich benutze hauptsächlich:

Installiert wird jedit unter Debian mit apt-get install jedit.

PS: Einige verwenden jedit auch zum Bücherschreiben.

Zum Thema Java noch ein Buchtipp:

Ich bin sehr angetan vom "Java Codebook": ISBN: 3827320593

Hier wird ein interessanter Ansatz verfolgt. Statt wie gewohnt ein Inhaltsverzeichnis mit den üblichen Abschnitten zu finden (Einleitung, Aufbau, Struktur, Vorteile usw.) bestehen alle Abschnitte in diesem Buch aus lauter konkreten Fragen ("Wie wird ein Fileupload in Java realisiert?", "Wie liest man XML-Strukturen in Java ein?" usw.).
Fragen zu Themen, auf die man früher oder später stösst, wenn man eine Anwendung mit Java realisieren will.